Der Heiner-Taler der Einhorn-Apotheke

2011
01.28

Soeben wurde ich auf die Existenz des Heiner-Talers, eines Prämiensystems der Einhorn-Apotheke Darmstadt hingewiesen (http://www.einhorn-apotheke.de). Die Existenz dieses Talers, stellt in Frage, ob eine umlaufgesicherte Regionalwährung auf Basis von Arbeitswertscheinen ebenfalls den Namen „Heiner“ tragen sollte, da dann ggf. Verwechslungsgefahr bestünde. Mindestens müsste die Regionalwährung dann „Heiner-Arbeitswertschein“ o.ä. heißen um eine deutliche Abgrenzung vom „Heiner-Taler“ zu gewährleisten. Bestimmt gibt es auch noch andere Ideen für eine Namensgebung für die kommende Regionalwährung (sofern sie denn kommt…)..

Tags: ,

2 Responses to “Der Heiner-Taler der Einhorn-Apotheke”

  1. Torsten S. sagt:

    Lilien hätte ich die Währung genannt. Man kann aber auch die Apotheke mal fragen, ob sie nicht mitmachen wollen. 😉

  2. admin sagt:

    Lilien find ich auch gut – das wär ne Alternative und dann hätte man gleich auch noch ein schickes Motiv für den Schein… sonst halt z. B. die Heiner-Statue an der Krone 🙂 – auch nicht schlecht.

Your Reply