vielen Dank an Egon Ammann für seinen schönen Artikel

im Tagesanzeiger, Zürich am 07.11.2010

article29

Das könnte Dich auch interessieren …