Markiert: Syntropia

Buchmesse 2010 – ein paar Gedanken

… Frankfurt war wie jedes Jahr anstrengend, aber in vieler Hinsicht auch angenehm. Bücher verkauft man ja kaum, auf der größten Buchmesse. Aber das macht eigentlich nichts. Man trifft viele (meist nette, angenehme) Menschen...

Kartoffeltonne, Kräuterspirale und Salatbeet

… das alles haben wir in diesem Frühjahr angelegt, unter anderem um damit ein Stück Selbstversorgung zu sichern. Eigentlich diesbezüglich ein Tropfen auf den heißen Stein- da bräuchten wir schon viel mehr Fläche und...

Harmonik-Symposium und Buchvernissage

1./2. Mai, Harmonik-Symposium in Nürnberg, Syntropia-Buchtisch, Buchvernissage „Zahl – Seele – Kosmos“ von Willibald Limbrunner.

Blumen und Kunst im Syntropia-Garten

Im Hof unseres Firmengebäudes haben wir einige Beete angelegt. Kürzlich kamen meine Eltern mit ein paar alten Kunstobjekten – den „Kirschbausteinen„, die ich vor etwa 12 Jahren angefertigt habe. Der Keller in meinem Elternhaus sollte...