Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Espresso-Maschinen-Reparatur


2017
02.01

Die tolle Oldtimer-Faema war komplett ausgefallen (keine Heizung mehr). Nachdem der Kabelbruch im Anschluss beseitigt war, heizte sie dann ohne Ende (bis 3 Bar Druck, so dass das Überdruckventil auf ging). Dies wies auf den Druckschalter hin. Nach einigem Gebastel war die Maschine dann offen. Die Zuleitung zum Druckschalter habe ich dann demontiert (dazu musste dieser aus seiner Halterung abgeschraubt werden), und die hat sich tatsächlich als verstopft herausgestellt. Bei der Gelegenheit haben wir gleich noch Kabel die noch mit Stoff ummantelt waren, zwischen Druckschalter und Heizgruppe ausgetauscht. (mehr …)

Ein kleines, feines, endlich wieder ein Motorrad


2016
07.04

honda2

Honda CM 400 T, nicht zu groß für mich (was garnicht so einfach ist) und voll Achtziger (was mir doch sehr gut gefällt), kam günstig gebraucht zu mir.
Der Seitendeckel und der Tank dieses Motorrads wurden jetzt von David vollflächig mit Spezial-Folie in blau-matt-metallic-Optik foliert. Das Honda-Logo auf der Seite des Tanks ist aus silberner Folie geplottet. Die Rundungen des Tanks und der Seitendeckel haben bei dieser Arbeit eine besondere Herausforderung dargestellt.
Später will ich dann mal noch Sttel und Rücklichter/Blinker tauschen damit sie noch ein bischen hübscher wird…

Espresso-Maschine 3-gruppig wieder fit


2015
12.06

Es war dann letztendlich doch nicht so schwierig: alle Kabel verfolgen und feststellen, dass da ja garkein Strom zur Pumpe fließen kann. Dann haben wir zwei zusätzliche Kabel eingebaut, die Maschine geputzt und angeschlossen: siehe da – sie macht wunderbaren Kaffee, Espresso mit tolle Créma. Um die Maschine anzuschließen mussten wir viel herumprobieren – jetzt ist es aber geschafft und die erstmal in Benutzung.

IMG_9079
(mehr …)

Tisch aus Paletten-Resten und kleiner Einweg-Palette


2015
11.15

Aus ein paar Holzresten und einer kleinen Einweg-Palette wurde ein kleiner Tisch. Zeitbedarf ca. eine Stunde. Werkzeug: Kreissäge, Akkuschrauber, Hammer. Material außer Holzresten und Paletten: ca. 20 Nägel, ca. 20 (Recycling-)Schrauben.
(hier zu sehen rechts neben der Bank)

Paletten-Tisch-mit-Bank

Im folgenden Bilder und kleine Beschreibungen.
(mehr …)

Gartenbank aus alten Paletten


2015
10.30

Aus 3 alten Einwegpaletten konnte innerhalb von ca. einer halben Stunde eine schöne Gartenbank werden.
Diese Paletten mit Quer-Holmen unten 2 Stück in er Mitte geteilt (Handsäge oder Kreissäge), von einer der Hälften für die unterste Schicht noch ein Stück von ca. 5cm des Holm gekürzt. 3. Palette alle Bretter bis auf 3 von den Holmen entfernt (Fäustel-Hammer) und diese gekürzt (für die Rückenlehne). Unterbau verkehrt herum Stück für Stück aufeinander geschraubt (Akkuschrauber). Rückenlehne und Sitzfläche grob geschliffen (Flex mit Fächerscheibe), Rückenlehne angeschraubt. Gesamtbedarf ca. 25-30 Schrauben.

Gartenbank-Paletten.